Schriftsteller Heinrich Rahn


Direkt zum Seiteninhalt

Süd-Nord

Romane


Der Bauingenieur Andrej erhält eine unerwartete Beförderung. Grund dafür ist das Verschwinden seines Vorgängers Turan. Dieser sollte einen Aufzug von Südkasachstan in den Norden bringen. Doch nur der Aufzug wurde geliefert, von Turan fehlt jede Spur. Doch Andrej findet auf mysteriöse Weise Zugang zu seiner Geschichte–und mit ihm der Leser.

Mit einem Sog wird man in die Weiten der kasachischen Wüste mitgerissen, die dem ersten Anschein nach karg und leer ist, doch in Wirklichkeit eine Menge unerwarteter Dinge verbirgt. Die Zeit scheint keine Rolle zu spielen: Vor Turan tun sich 1000 Jahre alte Legenden auf, er selbst schlüpft immer wieder in Gestalten, die längst vergangenen Epochen entstammen. Und immer wieder begegnen ihm die Frauen Siken und Regina. Obwohl sie nicht unterschiedlicher sein könnten, verschwimmen zwischen ihnen immer wieder die Grenzen. Turan fühlt sich wie eine Figur in einem verwirrenden Spiel. Doch von wem wird es geleitet und was ist das Ziel? Der geheimnisvolle Ak-Myrsa, der sich ihm als sein Mentor vorstellt, scheint das Rätsel in sich zu bergen. Wie ein Puzzel setzt es sich nach und nach zusammen: es geht weit über Kasachstan und die Menschheit hinaus, in die Ferne des Alls zu außerirdischen, schwebenden Intelligenzen, namens "Ray".
Während Andrej sich auf die Suche nach Turan macht, merkt er, wie sehr sich ihre Schicksale ähneln und immer stärker ineinander verweben. Denn auch er glaubt in seiner Kindheit Kontakt mit den energiegeladenen Wesen gehabt zu haben. Und wie die "Ray" schwebt über Allem die Frage: Realität oder Fantasie?
Die Antwort kennt nur die Wüste.


Roman

Geest-Verlag 2011

ISBN 978-3-86685-311-9

232 S., 12.50 Euro

Der Roman kann hier bestellt werden


Stimmen und Rezensionen zu "Süd-Nord"

Rezension "Utopischer Roman über die Zukunft unserer Zivilisation" in der LOG Zeitschrift für internationale Literatur.

Artikel über die Buchveröffentlichung "Süd-Nord".









Startseite | Aktuelles | Vita | Romane | Lyrik | Kurzgeschichten | Werke | Presse | Kontakt/Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü